Waldruh

Sterne: 3
Besuch: 2016, April

Service: Familiengeführtes Hotel, alle sehr freundlich und zuvorkommend. Inforundgang durchs Hotel und Tasche aufs Zimmer!

Parken: Eigener Parkplatz gehört zum Haus.

Wellness: Wunderbar, hätte ich in diesem etwas abseits gelegenen Ortsteil nicht erwartet! Tolle Felsendusche.

Verpflegung: Gut und reichlich.

Bleibender Eindruck: Wir hatten die Pauschale „All you need is love“ gebucht. Was für ein hübsches Zimmer mit Himmelbett und überall Herzchendeko! Das Bad war ganz neu und modern, mit großer Dusche. Beim gemeinsamen Kuschelbad hat man es sehr gut gemeint mit der Wassermenge in der Wanne, ist leider heftig übergeschwappt. War unser erstes Mal – so mit Sekt und Kerzenschein und Rosenblättern – ganz toll! Aufgrund einer an dem Tag stattfindenen Hochzeit im Haus war es nix mit dem Candlelightdinner, aber man hat sich 100 Mal dafür entschuldigt und wir bekamen eine Entschädigung. Das Frühstück auf dem Zimmer war so reichlich, das hätten wir nie geschafft! Liebe Gastgeber, wir kommen gerne wieder.

Lage: Etwas schwierig zu erreichen, das Navi hat uns auf einem eigentlich für die Durchfahrt gesperrten Nebenweg hingeleitet. Liegt toll in den Ammergauer Alpen oberhalb von Bad Kohlgrub, gute Ausflugsmöglichkeiten, herrliche Sicht.

Himmelbett

 
Bad
Aussicht