Muncaster Castle

Die Sonne ist mal wieder nicht in Sicht, aber zumindest ist es relativ trocken. Nachdem wir morgen schon wieder zur nächsten Station weiterziehen ist heute die letzte Gelegenheit, sich endlich das Muncaster Castle inklusive Schlosspark anzuschauen. Eigentlich hätten wir uns dafür helleres Wetter gewünscht, aber man wird in der Hinsicht bescheiden.

Der tatsächlich zum Anwesen gehörende Grund und Boden ist enorm, mehrere public footpaths führen hindurch. das können wir an einem Tag gar nicht alles erwandern. Allein auf den Hauptwegen bekommt man aber bereits einen guten Eindruck davon, mit wie viel Enthusiasmus dieser Park einmal angelegt wurde. Unglaublich viele verschiedene Bäume und Pflanzenarten wurden zusammengetragen, die verschiedenen Laubfärbungen sehen phantastisch aus. Im Frühjahr zur Rhododendronblüte muss es toll sein, hier zu wandern.
 

Busch
Herbstlaub
Blumenbrücke
Blätter
 
Muncaster unterhält ein Eulen- und Raubvogelzentrum. Wir schauen uns natürlich die Eulenflugshow an. Von den wundervollen Vögeln mal abgesehen – der Mann macht das wirklich gut, wir lernen wieder einiges dazu. Als letzter Vogel kommt doch tatsächlich eine Morepork! Haben wir down under nie zu Gesicht bekommen, hier fliegt sie einfach so dicht an uns vorbei – die Flügelspitzen streifen mich kurz.
 
Eule
Bis zur Raubvogelflugshow haben wir zwei Stunden Zeit, wir besichtigen das Schloss. Oder zumindest den Teil davon, der öffentlich zugänglich ist. Muncaster Castle ist seit Beginn vor vielen Jahrhunderten immer im Besitz derselben Familie gewesen, und auch aktuell leben drei Generationen zusammen unter diesem Dach.
Tor
Kanone
Fenster
 
Als wir aus dem Muff der Geschichte wieder heraustreten ist auch der Regen wieder zurück. Da es den Anschein macht, als würde es sich so richtig einregnen, wandern wir lieber gleich zum Auto. Ich habe einfach keinen Nerv dazu, nochmal so ekelhaft nass zu werden. Gute Entscheidung, den Rest des Tages stürmt und regnet es wieder so heftig, dass das Wasser zum Wintergarten hereinkommt. Wir nutzen die Zeit zum Packen, um die Route für den morgigen Tag zu diskutieren, ein bisschen aufzuräumen. Und was man halt macht bei solchem Wetter.
 
 
 
 
 
 
Shingle Cottage
Seascale

Flagge

Von West nach Ost

Flagge

 
 
Curly Tail Cottage