Hobart

05.01.2011
Der erste ganze Tag in Hobart steht uns zur freien Verfügung. Nachdem wir gestern am Salamanca Market eine Wäscherei gefunden haben beschließen wir, den Vormittag zum Wäsche waschen zu nutzen. Am Nachmittag machen wir uns auf den langen Fußweg zum Botanischen Garten in Hobart. Ein Teil des Weges führt über den Soldiers Walk. Hier wurden zwischen 1918 und 1919 520 Bäume gepflanzt zum Gedenken an die Männer von Hobart, die im Ersten Weltkrieg gefallen sind. Plaketten mit den Namen der Gefallenen halten zusätzlich die Erinnerung an sie aufrecht.

Soldiers Walk
Hobart Botanischer Garten
 
Am Abend bin ich von den langen Wegen so erledigt, dass ich mich nicht mehr aufraffen kann, das Zimmer zu verlassen. Gernot holt uns etwas zu essen vom malaysischen Take-away.
Hobart Hafen
Reisegruppe
 
 
 
Fahrt nach Hobart

Tasman Devil

Mount Hartz

Tasman Devil